Ganztagsschule

Seit Februar 2016 ist der Fachbereich „Ganztag“ neu zusammen gesetzt: neben Inge Finck als Leitung gehören zum vergrößerten Team unsere beiden FSJ-ler Sina und Jonas, Erik Karnop  mit dem Schwerpunkt  Sport, FriederikeOtte als Didaktische Leiterin und Carola Pfennig als Sozialpädagogin. Altbewährtes aber auch viel Neues wurde und wird  auf den Weg gebracht:

Insgesamt  stehen über 45 Arbeitsgemeinschaften zur Auswahl.

Im Sportbereich arbeiten wir mit Kooperationspartnern aus der Region zusammen, so engagieren sich z.B. alle örtlichen Sportvereine  mit  unterschiedlichen Angeboten  wie Wasserball, Trampolin, Basketball oder Capoeira. Klassische AGs wie Badminton, Tischtennis  Fußball und Große Ballspiele werden von unseren FSJ-lern unterstützt. Die Ski –AG oder die AGs Hip Hop und Showdance haben immer großen Zulauf. Wer die Herausforderung sucht, kann bei „Jugend trainiert für Olympia“ gezielt im Team auf ein Ziel hinarbeiten. Seit diesem Schuljahr ist zu den bestehenden Partnerschaften mit Hannover 96 und den Scorpions die Partnerschaft mit den Recken hinzugekommen.

Aber auch das Lernen, Fördern  und Fordern mit Herz, Kopf und allen Sinnen  hat an unserer Schule einen wichtigen Platz. Arbeitsgemeinschaften wie „DELF – Französisch“ oder „Fit für die Matheprüfung“ werden gut angenommen. Im Bereich „MINT“ –sind vor allem die Experimentier- Angebote, die Roboter–AG und die AG „Naturdetektive“ sehr beliebt. Nicht zu vergessen die Hausaufgabenhilfe, das tägliche Angebot für alle Schülerinnen und Schüler von Klasse 5-7. Bei unserer Hausaufgabenbetreuung handelt sich um ein offenes Angebot.Eltern können ihre Kinder über die Klassenlehrkraft für die Hausaufgabenbetreuung anmelden; darüber hinaus können Schülerinnen und Schüler dieses Angebot auch unangemeldet wahrnehmen. Mit den Stempeln „war da“ bzw. „keine Hausaufgaben [k. H.?]“wird den Schülerinnen und Schülern bestätigt, dass sie die Möglichkeiten der Hausaufgabenbetreuung ihren eigenen Angaben entsprechend genutzt haben. Nach Erledigung der Hausaufgaben können die Kinder nach Hause gehen oder im Freizeitraum unter pädagogischer Betreuung auf eine später gelegene Arbeitsgemeinschaft warten.

Freizeitraum-Buddys, Ganztags-Assistenten, Schulsanitäter, junge Journalisten der Schülerzeitung, Streitschlichter und Toleranzlotsen – alle Schülerinnen und Schüler  dieser AG´s setzen  sich besonders für die Schule ein, indem sie Verantwortung übernehmen, jüngeren Schülern helfen und sich meist mit einer Ausbildung darauf vorbereiten. Jeder Teilnehmer dieser AG´s erhält ein Zertifikat, das durchaus ein wichtiges Kriterium in späteren Bewerbungen sein kann, zeigt es doch die Bereitschaft sich zu engagieren.

Die Bereiche Musik und Kunst stellen seit Jahren feste und gefragte Angebote  -  in 8 AG's haben Schülerinnen und Schüler  die Möglichkeit, in Chören,   Orchestergruppen, der Musical-  oder Film- AG  und in der  Schulband  ihre musikalischen  und künstlerischen Fähigkeiten zu entfalten.

Seit November 2016 engagiert sich der Arbeitskreis „Ganztag“ für die weitere Entwicklung des Fachbereiches. Hier werden  Fragen, wie z.B. die attraktive Gestaltung des Außengeländes sowie von Innenräumen für den Freizeitbereich der Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Altersgruppen, aber auch das Ganztagskonzept insgesamt diskutiert.

Wer Genaueres über die AGs wissen möchte, kann sich das AG-Heft von der Homepage herunterladen. Fragen und Anregungen können gern an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden.

Inge Finck

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu