Abschlüsse im Gymnasialzweig  

 

 

Wann

 

 

Abschluss

 

 

Weiterführung

 

Versetzung

von 9 nach 10

 

 

Hauptschulabschluss

 

Berufsfachschule

Fachgymnasium

 

Ende 10

ohne Versetzung

 

 

Hauptschulabschluss (Sek. I) oder

Realschulabschluss

 

Berufsfachschule

 Fachoberschule

 

Ende 10

mit Versetzung

 

 

Erweiterter Abschluss

(Sek I)

 

Gymnasiale Oberstufe

 

Ende Jahrgang 11

oder

Ende Jahrgang 12

ohne Abiturprüfung

 

 

Schulischer Teil der

Fachhochschulreife

 

Fachhochschulen (erst nach einjährigem Praktikum oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung

 

Ende Jahrgang 12

mit Abiturprüfung

 

 

Allgemeine

Hochschulreife

 

Universität