Gymnasialzweig

 

Allgemein

  • Jahrgänge 5 bis 12, dabei Jahrgang 5-9 jeweils vierzügig
  • Unterricht vorwiegend im Klassenverband, jedoch auch schulzweigübergreifend (= integrativ) und in Kursen
  • breites Angebot an Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen
  • Durchlässigkeit zu anderen Zweigen

  Besonderheiten Jahrgang 5/6

  • Profilklasse
  • Musikklassen
  • Forscherklasse
  • Bilinguale Klasse
  • Zweite Fremdsprache ab Klasse 6 (in Kursen): Latein, Französisch, Spanisch
  • Integrative Kurse in  Religion, Ästhetik und Sport

 

 

Besonderheiten Jahrgang 7-9

-       Profilbildung durch Wahl eines Profilkurses aus jeder Leiste

  • Leiste A: Mathematik/Informatik; Journalismus/Gesellschaft; Naturwissenschaften
  • Leiste B: Französisch (Sprachenzertifikat DELF); Kunst; Musik; Sport (Theorie und Praxis)

 -       Integrative Kurse in  Religion, Ästhetik und Sport

 Besonderheiten Einführungsphase (Klasse 10)

 -       Klassenneubildung als Vorbereitung auf das Kurssystem

 -       Einstiegsklasse für ehemalige Realschüler mit dem Ziel „Abitur“

 -       Neuanfängerkurse 2./3. Fremdsprache Latein, Französisch, Spanisch (abhängig von der Anwahl)

 -       Betriebspraktikum