Hauptschulzweig :

  • Der Hauptschulzweig umfasst seit dem 01.08.2004 die Klassen 5 bis 10, der Besuch der 10. Klasse ist freiwillig.
  • Am Ende der Klassen 5 bis 9 erfolgt eine Versetzung.
  • Differenzierung in den Fächern Englisch und Mathematik in Leistungskurse E und G ab Klasse 9.
  • Schulzweigübergreifende Neigungs- und Wahlpflichtkurse ab Klasse 7 und Profilkurse ab Klasse 9 zur Bildung von persönlichen Interessenschwerpunkten.
  • Die enge und intensive Zusammenarbeit mit dem Realschulzweig der AES ist die Grundlage für die Durchlässigkeit, d.h. ermöglicht einen problemlosen Wechsel zwischen den Schulzweigen.