Tag der offenen Tür: 8.3.24, 15-18 Uhr

Juni 2023
Donnerstag, 29 Juni 2023 21:53

AES - Gemeinsam gegen Gewalt

Heute haben wir an der AES gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt gesetzt! Schüler*innen und Lehrkräfte konnten in einer Pausenaktion ein Statement für ein friedliches und respektvolles Miteinander abgeben. Wir konnten viele Stellwände mit unseren Gedanken füllen und dabei wurde eines ganz deutlich: wir als AES sprechen uns gemeinschaftlich gegen Gewalt aus!

Publiziert in Newsblog
Mittwoch, 28 Juni 2023 16:37

Cybermobbing Jahrgang 6

Bald sind endlich Sommerferien! Im Endspurt hin zur langersehnten Auszeit durften sich alle 6. Klassen der Albert an einem Tag mit dem Thema „Cybermobbing“ beschäftigen. Nach einem theoretischen Input zum Thema, konnten die Schülerinnen und Schüler in Rollenspielen in verschiedenen Rollen wie zum Beispiel „Täter, Opfer, Mitläufer, Eltern, Lehrerin,….“ schlüpfen und überlegen, an welchen Punkten des Geschehens man wie eingreifen sollte, um die Situation zu deeskalieren.

 

Ganz herzlichen Dank an „MyGatekeeper“, die diesen Tag für die Kinder gestaltet haben!

IMG6096
IMG6086

Publiziert in Newsblog
Mittwoch, 28 Juni 2023 16:35

Geheime Einblicke ins Lehrerzimmer

Beim heutigen Abistreich, konnte man im Lehrerzimmer vergnügte Gesichter bei den Lehrkräften entdecken, die altbekannten Kindergeburtstagsspiele spielen durften!

IMG6205
IMG6203

Publiziert in Newsblog

Durch eine Kooperation mit dem Verein JUKUS e.V. Laatzen (Kinder- und Jugendkreativschule) konnten seit November 12 ukrainische Schüler:innen wöchentlich eine Doppelstunde am Projekt "Kunst: die Brücke" teilnehmen. In diesem Projekt hatten die Schüler:innen die Möglichkeit, sich durch die Kunst auszudrücken, ihre Sprachlosigkeit zu überwinden und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Am Tag der offenen Tür haben sie uns bereits ihr beeindruckendes Werk "Verluste" präsentiert, das auch jetzt noch im C-Trakt zu sehen ist. 

Publiziert in Newsblog
Montag, 26 Juni 2023 18:33

Hoi Amsterdam!

Letztes Jahr hieß es "Bonjour Paris". Dieses Jahr sagten wir "Hoi Amsterdam". Das Seminarfach Journalismus hat in der zurückliegenden Wanderwoche Anfang Juni die niederländische Hauptstadt besucht. Was wir dabei erlebt, entdeckt und erfahren haben? Lasst euch überraschen :)

Publiziert in Newsblog
Donnerstag, 22 Juni 2023 16:31

Bestandene DELF-Prüfung: Wir gratulieren!

17 Schüler:innen der AES haben erfolgreich ihr französisches Sprachdiplom DELF (Diplôme d'Études en Langue Française) absolviert. Die Schüler:innen des achten, neunten, 10. und 11. Jahrganges des Real- und Gymnasialzweiges haben verschiedene Sprachniveaus erreicht von A1 bis B1. Die erreichten Zertifikate
werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt und anschließend an der AES an die Schüler:innen übergeben. Die
Ergebnisse attestieren ihnen die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen sowie schriftlicher und mündlicher Ausdruck.
Die AES gratuliert ihnen herzlich zu ihren herausragenden Prüfungsergebnissen!

Publiziert in Newsblog
Sonntag, 18 Juni 2023 15:11

Ein barockes Fest...

…feierten die Chorkurse des 5. Jahrgangs von Frau Büsing und Frau Spreckels am 15.6. im Forum der AES. Das „Hoffest“ war Höhepunkt eines Workshops mit den Musiker*innen des Barockorchesters „La Festa Musicale“, bei dem verschiedene „Erlebnis-Räume“ des Schlosses Herrenhausen erkundet werden konnten. Natürlich wurde dabei jede Menge authentische Musik auf barocken Instrumenten gemacht – mit Verstärkung durch die schuleigenen Orff-Instrumente. Abgerundet wurde das Projekt durch eine Exkursion an den Originalschauplatz, die Herrenhäuser Gärten. Dort tanzten die Chorsänger*innen im Gartentheater zu den live musizierten Originalklängen der professionellen Barockmusiker*innen ein barockes Menuett. Die Museumspädag*innen des Schloss Herrenhausens ermöglichten eine große Gartenführung bei königlichem Sonnenschein. Ermöglicht wurde der Workshop durch die großzügige Unterstützung des Förderkreises der AES. Das zweitägige Projekt, bei dem die Schüler*innen mit allen Sinnen in die barocke Lebenswelt eintauchen konnten, war ein „Vorgeschmack“ auf das große Opernprojekt „What´s Love? The School of Love“. Bei der 2024 geplanten Aufführung der Barockoper „Venus und Adonis“ wird es nicht nur ein Wiedersehen mit den Musiker*innen von „La Festa Musicale“ geben – auch viele Chorsänger*innen des 5. Jahrgangs werden als „little Cupids“ auf der Bühne zu sehen sein!

Infos zum Opernrpojekt unter

https://www.lafestamusicale.de/de/venus-adonis/venus-adonis

DSC00573
DSC00564
DSC00578
DSC00590
DSC00593
DSC00611
DSC00617
DSC00619
DSC00620
DSC00626
DSC00627
DSC00631
DSC00638
DSC00635
DSC00642
DSC00647
DSC00653
DSC00658
DSC00664
DSC00665
DSC00673

Publiziert in Newsblog
Donnerstag, 15 Juni 2023 18:14

"Neue Wege" -

Unter diesem Motto fand heute die Abschlussfeier der Religions- und Werte und Normen Kurse des 10. Jahrgangs statt.

Publiziert in Newsblog
Donnerstag, 15 Juni 2023 13:03

Tag des Schulgartens

Am 14. Juni machten sich die beiden Kurse „Gesundheit und Soziales“ und „Schulgarten“ aus dem 7., 8. und 9. Jahrgang auf den Weg in den Schulgarten der AES, um dort für mehrere Klassen spannende Aktionen rund ums Thema „Garten“ aufzubauen.

Publiziert in Newsblog
Seite 1 von 2

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu