Tag der offenen Tür: 8.3.24, 15-18 Uhr

Förderkreis

Ziel

1983 wurde der Förderkreis mit dem Ziel gegründet, für die Kinder der AES optimale Lernbedingungen zu schaffen und dort anzusetzen, wo öffentliche Mittel fehlen.

Durch den Förderkreis werden zusätzliche Lehrmittel oder Ausstattungsgegenstände bezuschusst. Aber auch Veranstaltungen, Arbeitsgemeinschaften und Gemeinschafts-veranstaltungen der Schule werden gerne unterstützt.

Eine Auswahl unserer bisherigen Erfolge

Der Förderkreis ermöglichte bereits verschiedene Anschaffungen: Laptops und I- Pads, Lehrmittel für die Sprachlernklassen, Sportkooperationen, Schul- Sport- Trikots, Tischtennisplatten, Chemiebaukästen, eine Bienensauna, Diagnostikmaterial für die Arbeit in der Inklusion, Medienprojekte, Projekte im integrativen Bereich, und vieles mehr.

Im vergangenen Schuljahr wurde zum Beispiel auch die Skateboard AG unterstützt. So konnten Schülerinnen und Schüler lernen, ein Skateboard selbst zu bauen.

Auch das Fotoprojekt „Grenzerfahrungen“, das von Schülerinnen und Schülern aufgenommene Fotos der ehemaligen innerdeutschen Grenze zeigt und bei dem Projekt „Umbruchzeiten. Deutschland im Wandel seiner Einheit“ mit dem 3. Preis ausgezeichnet wurde, wäre ohne eine Unterstützung des Förderkreises nicht zustande gekommen.

Die derzeitige Ausstellung „Tatorte“, die von Schülerinnen und Schülern der Profilkurse Journalismus und Kunst gestaltet wurden, wurden zusammen mit dem Projekt „Demokratie leben“ aktuell unterstützt

... und laufend wollen wir immer wieder neue Ideen und Angebote unterstützen.

Mitglied werden

Ohne aktive und passive Mitglieder geht es nicht: ein Jahresbeitrag, den Eltern und Lehrer individuell für sich festlegen können, hilft, um auch weiterhin tolle Projekte unterstützen zu können.

Der Vorstand und die Beisitzer treffen sich am zweiten Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr im Raum F 8, um weitere Vorhaben und Aktivitäten zu besprechen. Diese Treffen sind öffentlich, und Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Schreiben Sie uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Die Musik im obigen Video ist GEMA-frei und von der Internetseite frametraxx.de entnommen.

Spenden

Kontoverbindung: IBAN DE37 2505 0180 0031 0032 54 (Sparkasse Hannover)

Die eingenommenen Gelder kommen direkt den Schülern und Schülerinnen zugute. Die Beiträge und Spenden sind voll absetzbar.

 

Collage-Forderprojekte
DANKEandenForderkreis-1
Danke-Forderkreis-1

Dokumente

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu