Was ist eine KGS

Von außen gesehen ist unsere Kooperative Gesamtschule erst einmal eine Schule mit drei Schulzweigen: Hauptschul-, Realschul- und Gymnasialzweig mit einer Gymnasialen Oberstufe. An unserer Schule herrscht eine besondere Durchlässigkeit, d.h. ein Schulzweigwechsel kann ohne Schulwechsel vorgenommen werden, er ist unkompliziert, die Lehrinnen und Lehrer und das gesamte Schulleben sind bekannt.

Von innen gesehen hat unsere KGS jedoch weit mehr zu bieten, nämlich Kooperation, Integration und  Inklusion.

Kooperation

  • In der kollegialen Schulleitung - Schulleiterin, Stellvertreterin, Didaktische Leiterin und die Zweigleitungen sowie die Leiterin der gymnasialen Oberstufe - arbeiten wir zum Wohl der ganzen Schulen zusammen. Wir tagen wöchentlich, tauschen uns über aktuelle Angelegenheiten aus, entscheiden im Rahmen der gelten Bestimmungen und bereiten Beschlüsse für die weiteren Gremien vor.
  • Ein Koordinationsausschuss, bestehend aus der kollegialen Schulleitung und allen zehn Fachbereichsleitungen, tagt monatlich und befasst sich mit der aktuellen und längerfristigen Schulentwicklung.
  • In sämtlichen Fachkonferenzen und der Gesamtkonferenz sowie dem Schulvorstand arbeiten Lehrkräfte und Eltern sowie Schülerinnen und Schüler aller Schulzweige zusammen.

Integration

Außer dem Kernunterricht im Klassenverband des jeweiligen Schulzweigs gibt es integrative Kurse, in denen Schülerinnen und Schüler aller drei Schulzweige gemeinsam unterrichtet werden. Dieser sogenannte Integrative Bereich umfasst u.a.

  • den Musikzweig in Klasse 5/6 mit Angeboten wie Bläser, Chor, Keyboard und Trommeln
  • die Fächer Religion oder Werte und Normen ab Klasse 7
  • Sport ab Klasse 7, wo die Schülerinnen und Schüler u.a. nach Neigung wählen dürfen
  • den Bereich der Ästhetik, in dem die Schülerinnen und Schüler zwischen verschiedenen Angeboten wie Musik, Kunst, Werken und Darstellendes Spiel wählen können.
  • den Haupt- und Realschulzweig in den Jahrgängen 9 und 10, mit gemeinsamen Kursen aus den Profilen Wirtschaft, Gesundheit und Soziales sowie Technik.

Inklusion

Seit dem Schuljahr 2011/2012 bieten wir Integrationsklassen an. In Zusammenarbeit mit der Schule am Kiefernweg werden in unsren Hauptschulklassen Kinder mit und ohne Förderbedarf „Lernen“ gemeinsam und im Team mit Sonderpädagogen unterrichtet. Erste Ergebnisse zeigen ganz erstaunliche Ergebnisse für beide Gruppen von Kindern.

Im Realschulzweig führen wir eine Sprachlernklasse, in der Kinder mit wenig oder ohne Deutschkenntnissen beschult werden. Die Schülerinnen und Schüler der Sprachlernklasse werden so schnell wie möglich Regelklassen aller drei Schulzweige zugeordnet.

Seit dem Jahr 2011 führen wir in  den Sommerferien eine dreiwöchige Sommerschule für Schülerinnen und Schüler aller Schulzweige, der Sprachlernklasse und der Schule am Kiefernweg durch. In Kooperation mit der Leibniz-Universität fördern Studentinnen und Studenten der Fachrichtung Sonderpädagogik die Kinder der Sommerschule in Deutsch und Mathematik.

Selbstverständlich unterrichten wir schon seit Jahren, d.h. auch vor dem offiziellen Beginn der Inklusion Schülerinnen und Schüler zum Beispiel mit Seh- oder Hörschwierigkeiten in den Schulschzweigen..

Alle diese Maßnahmen werden mit dem Beginn der Inklusion zum nächsten Schuljahr auszubauen sein.

Ergebnisse

Die Ergebnisse dieser Kooperation, Integration und Inklusion können sich jedes Jahr sehen lassen. Unter den Abiturienten sind zwischen 25 - 35 % ehemalige Realschulabsolventen. In den 10. Realschulklassen  erreicht  jedes Jahr etwa die Hälfte aller Abgänger den erweiterten Abschluss, der zum Besuch der Oberstufe berechtigt und in den 10. Hauptschulklassen macht mindestens die Hälfte aller Abgänger den Realschulabschluss.

Wir sind sehr stolz auf diese Ergebnisse, denn sie zeigen die Stärke unserer Kooperativen Gesamtschule in punkto Durchlässigkeit und Erreichen eines höherwertigen Schulabschlusses.

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu